Niedersächsische Landesforsten

Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) sind der größte Waldeigentümer Niedersachsens. Die praktische Bewirtschaftung der Wälder ist Aufgabe der Forstämter und ihrer angeschlossenen Revierförstereien. Zusätzlich betreuen die Niedersächsischen Landesforsten als Dienstleister 85.000 ha Wald von Kommunen und Forstgenossenschaften.

Neben der betrieblichen Entwicklung gilt unser Hauptaugenmerk auch weiterhin besonders den Leistungen im Bereich der Ökologie, der Waldpädagogik und dem Erholungsraum für viele Millionen Menschen. Unzählige wandernde, radelnde, joggende, spielende Erholungssuchende kommen in unsere Wälder.

Mit unseren Walderlebniseinrichtungen firmieren wir seit 2010 unter der gemeinsamen Familienmarke "Unsere Naturtalente" und erreichen wir tausende Teilnehmende aller Altersstufen durch Führungen, Projekttage, Ausstellungen und Messen.

Viele seltene Tierarten finden in unseren Wäldern ihren letzten Rückzugsraum und haben in den letzten Jahren zugenommen. Ein Viertel unserer Flächen ist in die Natura2000-Kulisse der EU eingebunden.

Mehr Infos zum

Mehr Infos zum

Mehr Infos zum

Mehr Infos zum

Mehr Infos zum

Mehr Infos zur